DIY BOX zum Opferfest

Ich war in meiner Kreativwerkstatt ordentlich aktiv in den letzten Wochen und habe mir natürlich zum anstehenden Opferfest einige tolle Ideen zum Dekorieren, Basteln und Gestalten einfallen lassen. Mein Highlight, etwas das ich mir selbst für den eigenen Gebrauch zu Hause schon lange gewünscht habe, ist eine DIY Box zum Opferfest. In der Box ist alles enthalten, was Du für eine festliche Tischdekoration zum Opferfest brauchst. Heute stelle ich Euch die neue DIY Box von dattelbeere vor.

Dekorierter Tisch zum Opferfest

Eine wunderschöne Dekoration zum Opferfest

Einfach, schnell und optisch ansprechend – das habe ich mir schon lange gewünscht. Eine DIY Box zum Opferfest, in der alles enthalten ist, was ich für die Festtagsdekoration benötige. Farblich aufeinander abgestimmt, Elemente zum selbst Gestalten, um der eigenen Kreativität den nötigen Spielraum zu lassen und dann auch Zubehör, was einfach nur ausgeschnitten werden muss. Das i-Tüpfelchen ist natürlich, dass auch Kinder mit einbezogen werden können, sodass die Vorbereitung für das Fest bereits Familiensache ist.

Limoflasche, Cupcake und Pflanze auf einem Tisch.

Platzsets & Banderolen

Ausgelegt ist das Set für 10 Personen, somit findest Du zum einen 10 Platzsets und 10 Banderolen in der DIY Box. Die Platzsets tauchen bereits den Tisch in das einheitliche Farbschema. Besonders gut eignen sich die Platzsets natürlich, wenn Kinder mit am Tisch sitzen. So schützt Du die Tischwäsche zusätzlich vor ungewollten Flecken und Kleckereien.

Platzset mit Cupcakes
Gedeckter Tisch mit Opferfestdekoration

Die Banderolen kannst Du entweder als Serviettenring nutzen oder um Flaschen und Becher kleben und mit Namen beschriften. So vertauscht garantiert niemand mehr sein Getränk.

Limoflasche mit Banderole.

Cupcake- & Caketopper

Auf 2 Din-A4 Seiten findest Du 38 Elemente, die Du, ausgeschnitten, prima als Cake- oder Cupcaketopper nutzen kannst.

Kuchen mit Kuchentoppern.
Cupcakes mit Cupcaketoppern.
Schaftopper in Pflanze

Girlande & Luftballons

Außerdem kannst Du eine passende Girlande basteln und Luftballons in Schafoptik gestalten. Das Band zum Auffädeln und die Luftballons aus Naturlatex sind ebenfalls in der DIY Box zum Opferfest enthalten.

Girlande zum Opferfest
Luftballon in Schafoptik
Girlande zum Opferfest mit Schaf und Blume.

Bastelpappe

Damit Du auch Deiner eigenen Kreativität freien Lauf lassen kannst, befinden sich zudem noch 6 Din-A4 Bögen Bastelpappe in 3 verschiedenen Designs in der DIY Box zum Opferfest.

Wimpel gebastelt
Cupcakes zum Opferfest

Pompoms und Strohhalme

Um den ganzen Look zu vollenden befinden sich außerdem Papierstrohhalme und Pompoms in der Box.

Platzset auf dekoriertem Tisch zum Opferfest.

Nichts verschwenden, wieder verwenden!

Solltet Ihr ein Laminiergerät besitzen, dann laminiert am besten alles. So schützt Ihr das Papier vor Feuchtigkeit und Ihr macht es langlebig. Denn für einen einmaligen Gebrauch wäre es tatsächlich zu schade. Ordentlich verstaut kann die DIY Box zum Opferfest Euer jährlicher Festbegleiter werden und bereitet Euch, Eurer Familie und Euren Freunden mehrfach Freude.

Dekorierter Kuchen zum Opferfest.
Cupcakes auf Etagere neben Blumenvase.

Ich hoffe, Euch gefällt die neue Produkteinführung und Ihr habt genauso viel Freude daran und damit wie ich. Bei uns wird die Box nämlich definitiv zum Einsatz kommen.

Ganz liebe Grüße & Salam

Eure Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.