Ramadanlaternen DIY: Girlande basteln

Ramadanlaternen Girlande an der Mauer dekoriert

Wir starten in die Ramadanvorbereitung mit einer neuen Bastelvorlage. Um die Wohnung, das Haus oder auch den Garten auf den besonderen Monat vorzubereiten, habe ich Euch heute eine Bastelanleitung für eine Girlande aus orientalischen Laternen mitgebracht. Nachfolgend findet Ihr nun Schritt für Schritt erklärt, wie Ihr das Ramadanlaternen DIY umsetzt. Viel Spaß beim Basteln.

Ramadanlaternen DIY aufgefädelt

Ramadanlaternen DIY: Material

Material auf dem Tisch ausgebreitet

Schritt 1: Schneiden

Sobald Du die Bastelvorlagen für die Ramadanlaternen im ersten Schritt ausgedruckt hast, schneidest Du sie aus.

Ramadanlaternen DIY Schablonen ausgeschnitten

Schritt 2: Zeichnen

Nun überträgst Du die Schablone auf einen Pappkarton Deiner Farbwahl. Ich habe mich für weiß entschieden. Aber hier hast Du freie Auswahl.

Schablonen abzeichnen

Schritt 3: Schneiden

Am besten lassen sich die filigranen Elemente mit einer kleinen spitzen Schere ausschneiden. Wenn Du ein Skalpell zur Hand hast, kannst Du auch das nutzen.

Ramadanlaterne ausschneiden

Schritt 4: Kleben

Nun dreht Ihr die Ramadanlaternen auf die Rückseite und bestreicht die Flächen um die Öffnungen herum mit Klebe.

Rückseite mit Klebe bestreichen

Als Transparentpapier habe ich mich für weiß und die Komplementärfarben gelb und lila entschieden. Die Farbkonstellation könnt Ihr aber natürlich frei und nach Belieben zusammenstellen.

Fertige Ramadanlaternen

Schritt 5: Fädeln

Im letzten Schritt pikst Ihr mit der Bleistiftspitze ein Loch durch die Ramadanlaternen und fädelt sie auf eine Schnur auf.

Ramadanlaternen auffädeln

Damit die Laternen auch frontal sichtbar sind, ist es wichtig, dass Ihr einen zusätzlichen Knoten einarbeitet. Sobald ein Element auf die Schnur gezogen worden ist, formt Ihr eine kleine Schlaufe und verknotet sie doppelt.

Zusätzliche Knoten in die Schnur einbinden

Je nach dem wie lang Eure Girlande werden soll, könnt Ihr sie natürlich mit beliebig vielen Elementen verlängern.

Ramadanlaternen DIY Girlande an einer Mauer dekoriert

Bereits mit kleineren Kindern lässt sich diese Bastelidee für den Ramadan umsetzen. Bei den filigranen Schneideeinheiten benötigen sie sicher noch etwas Hilfe. Aber spätestens beim Kleben und Auffädeln sind auch kleine Helfer gefragt. Denn es ist ja besonders schön gemeinsam an einem Projekt gearbeitet zu haben, dass die Wohnung für den Ramadan schmücken soll.

Die Bastelvorlage zum Ausdrucken, Bestellen und Nachbasteln findet Ihr hier.

Ich bin gespannt, wie Ihr die Ramadanlaternen findet und wünsche Euch ganz viel Spaß beim kreativ Werden und Basteln.

Viele leibe Grüße und Selam

Eure Vanessa

 

Du suchst noch weitere kreative Bastelideen zum Themenkomplex RAMADAN? Dann schau doch gerne hier vorbei.

4 Kommentare zu “Ramadanlaternen DIY: Girlande basteln

  1. Asma sagt:

    Assalamu aleikum liebe Vanessa,
    Vielen Dank für die Vorlagen. Wir haben heute – unabhängig von dir ebenfalls mit einer Ramadan bastelei begonnen und zwar mit… Ramadan Laternen ? ich finde sie besonders schön für’s Fenster,dann leuchten sie richtig.
    Liebe Grüße und salaam

    • Vanessa Tanriverdi sagt:

      Aleikum Selam meine Liebe,
      das passt ja dann hervorragend in die Bastelreihe :-). Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Umsetzung und freue mich natürlich, dass Ihr von den Vorlagen profitiert. Stimmt! Auch am Fenster sehen sie besonders toll aus.
      Viele liebe Grüße und Selam
      Vanessa

  2. Havva Okçu sagt:

    Selamun Aleyküm Liebe Vanessa ,

    İch wollte fragen wie ich die kostenlosen Laternen Vorlagen bekomme.

    Liebe Grüße

    Havva Okçu

    • Vanessa Tanriverdi sagt:

      Aleikum Selam liebe Havva,
      entweder Du folgst den Links im Textverlauf oder Du gehst direkt in den Shop. Dort findest du sie alle gesammelte unter „kostenlose Vorlagen“.
      Liebe Grüße und Selam
      Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.