Girlande zum Bayram und Eid

Selam Ihr Lieben,

puh ich bin geschafft. Bayramvorbereitungen mit zwei kleinen Kindern sind doch noch mal ein Level höher. Doch es nützt alles nichts. Da müssen wir jetzt durch, denn die zum Perfektionismus neigende Mami hat mal wieder zu viele Ansprüche. Jedes Jahr nehme ich mir vor beim nächsten Mal entspannter an die Sache heran zu gehen. Was soll ich sagen? Es ist der Abend vor dem Ramadanfest und meiner To-Do-Liste fehlen noch gefühlt 100 Häkchen. Nun aber genug gequatscht, ich wollte Euch doch noch unbedingt die Anleitung für die Girlande online stellen, damit auch Ihr Eure Dekoration zum Abschluss bringen könnt. Unten findet Ihr den Link zum Shop, wo Ihr die Datei herunterladen oder bestellen könnt. Eine Datei mit der Aufschrift „Happy Bayram“, eine mit „Happy Bajram“ und eine mit der Aufschrift „Eid Mubarak“.
Dann legen wir mal los.

Materialliste

Alles, was Ihr zum Basteln braucht

 

Alle einzelnen Wimpel ausschneiden und die Ecken mit einem Locher lochen…

Nun bringt Ihr die Buchstaben in die richtige Reihenfolge, legt jeweils die Löcher übereinander und steckt eine Musterbeutelklammer hindurch, die Ihr auf der Rückseite umknickt.

Der erste und der letzte Wimpel erhalten ein kleines Bändchen zum Befestigen.

Das war es schon. Nun kann Eure Wimpelkette aufgehangen werden. Bei uns hängt sie für den ersten Feiertag im Wohnzimmer. Am Samstag nehme ich beide Girlanden mit in den Garten und dekoriere dort alles festlich, da unsere jährliche Familienfeier dort stattfinden wird.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Basteln und von Herzen drei besinnliche Festtage mit Euren Liebsten! Hier gehts zum Download.

Gesegnetes Ramadanfest

Eid Mubarak

Hayirli Bayramlar

Eure Vanessa

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.