Wochentage lernen mit einer Raupe

Monsieur Milchbart hat für seine Dreieinhalb Jahre zwar schon einen relativ großen Wortschatz und beherrscht auch die Wochentage, allerdings fällt es ihm noch schwer sich zu merken welchen Tag wir genau heute haben. Um ihn in seinem Lernprozess zu unterstützen, habe ich eine Raupe gebastelt, mit der er die Wochentage lernen kann. Da wir unsere Kinder bilingual erziehen, mein Mann spricht nur türkisch und ich nur deutsch, stehen die Wochentage natürlich auch in beiden Sprachen auf den Elementen der Raupe. So kann er, mit unserer Hilfe, die Wochentage in beiden Sprachen lernen.

Wochentage lernen? So gehts:

Jedes Element der Wochentagsraupe steht für einen Tag der Woche. Dabei ist nicht nur der Name des Tages, sowohl in deutscher als auch in türkischer Sprache, vermerkt, sondern auch ein Bild, das Monsieur Milchbart daran erinnern soll, was typisch für diesen Wochentag ist. Hinzu kommt, dass jedes Element eine andere Farbe besitzt. Denn er ja natürlich noch nicht lesen. So soll er durch bereits bekannte Inhalte eine Verknüpfung zum jeweiligen Wochentag herstellen. Gekennzeichnet wird dies dann mit einem Wäscheklammerpfeil, den er selbst versetzen kann.

Ihr braucht:

  • 8 Kreise aus Bastelpappe
  • 1 Wäscheklammer
  • kleines Stück Bastelpappe
  • 2 Kulleraugen
  • 1 Knopf
  • 2 Pfeifenputzer
  • 7 Musterbeutelklammern
  • Filzstifte
  • Klebestift
  • Wochentage als Ausdruck
  • Bilder als Ausdruck

Bastelmaterial Wochentage lernen

Zunächst wird aus dem kleinen Stück Pappe einen Pfeil ausgeschnitten und auf die Wäscheklammer geklebt.

Gebastelter Pfeil für Wochentage lernen

Danach legt Ihr einen Kreis für den Kopf der Raupe fest und verziert diesen mit Augen, Nase und Mund. Die Pfeifenputzer werden nun durch die Pappe gepiekst und hinten umgebogen. Zum Kringeln wird der Draht dabei um etwas Längliches gewickelt. Ich habe hier einfach den Klebestift benutzt.

Gesicht Wochentage lernen

Nachdem der Kopf fertig ist, könnt Ihr die Wochentage ausdrucken und ausscheiden.

Wochentage lernen deutsch türkisch

Nun müsst Ihr die Bilder festlegen und ausscheiden, mit denen Euer Kind eine Verbindung zum jeweiligen Wochentag herstellen kann. Bei uns haben die Bilder folgende Bedeutungen:

  • Montag: Mitbringtag im Kindergarten
  • Dienstag: Suppentag im Kindergarten
  • Mittwoch: Forschergruppe
  • Donnerstag: Playdate
  • Freitag: Freitagsgebet
  • Samstag: Kinderturnen
  • Sonntag: Die Sendung mit der Maus

Schließlich werden die Wochentage und Bilder auf die Kreise geklebt.

Wochentage lernen Kreise

Zum Schluss werden die Kreise mit Musterbeutelklammern verbunden.

Wochentage lernen Klammer

Das wars schon. Jetzt noch die Raupe an einen gut sichtbaren Platz für die Kinder aufhängen, der auch gut erreichbar ist, damit sie selbst die Wäscheklammer versetzen können. Bei uns wird sie über dem Esstisch an der Wand positioniert werden. Nun kann Monsieur Milchbart in zwei Sprachen die Wochentage lernen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Wochentage lernen mit einer Raupe

Viele liebe Grüße und Selam

Eure Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.